Zeittraining - Groening Motorsport

" Update der Webseite am 06.11.2018 " /// Rennbericht_Gesamtbericht 2018 /// Termine 2019 "
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zeittraining

Rennberichte > Saison 2016 > Brno
Am Freitagvormittag rollten wir auf die Strecke raus um bei doch sehr heißen Temperaturen unser Training zu absolvieren. Peti versuchte es ruhig anzugehen um den nagelneuen Reifensatz anzufahren. Doch leider war für uns das Training nach der vierten Runde zu Ende. Aufgrund von thermischen Problemen stellte Peter den Motor ab und ließ sich ins Fahrerlager zurück schleppen. Nach längeren Überlegungen bauten wir nun aus unseren zwei verfügbaren Motoren eine ÜBERGANGSLÖSUNG zusammen. Alles sollte soweit passen um in die Qualifikation zu starten. Peti fuhr mit gemischten Gefühlen auf die Strecke. Der Rest der Mannschaft stand mit gleichem Unbehagen an der Boxenmauer. Doch Peti fuhr seine Runden ohne Sorgen sehr schnell hintereinander ab. Wir glaubten alle nicht was da auf den Monitoren zu sehen war. Unser Auto, der RONNY, sollte am Samstag mit seinem Fahrer, der Peti, von der Poleposition ins Rennen gehen. Da wir an diesem Wochenende mit dem polnischen BMW-Cup zusammen fuhren sollte es dann der 4. Startplatz in der Gesamtwertung werden. Nicht schlecht, wenn man bedenkt ,dass da am Samstag insgesamt 36 Autos aus der HAIGO und dem BMW-Cup starten. Jedenfalls waren die BMW Fahrer sehr irritiert dass nun im Vorderfeld mehrere LADA´s ins Rennen starten. Der schnellste BMW war gerade mal eine Sekunde schneller als wir.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü