Rennen 2 - Groening Motorsport

" Update der Webseite am 19.09.2018 " /// Aktuelles / Zeitplan_Poznan /// Bericht Brno"
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rennen 2

Rennberichte > Saison 2017 > Oschersleben
Nachdem wir Sonntag am Vormittag genug Zeit hatten das Rennauto vorzubereiten, rollten wir dann am Nachmittag zum Rennen 2 des Wochenendes auf die Strecke. Der Start wurde freigegeben und die Autos sprinteten Richtung Kurve 1.Da gab es dann eine leichte Berührung mit dem ZASTAVA von Uwe Hahn(#33).Aber es war nur ein wenig Lackaustausch .Unser Auto hat die Berührung gut weggesteckt. Peter konnte wie am Vortag mit der Spitze mitziehen. Doch leider sahen wir dann von der Boxenmauer blauen Qualm am Renner als er auf Start-Ziel vorbei kam. Peter bemerkte dieses auch und ließ sich ausrollen. Er schaffte es auch zurück in die Boxengasse. Wir hatten natürlich Angst dass wieder ein Motorschaden uns ereilt hat. Wir schoben das Auto zurück in unser Teamzelt. Hier konnten wir auch gleich Entwarnung geben. Kein Motorschaden. Es hatte sich lediglich eine Schraube am Zylinderkopf gelöst. So konnte Öl heraus laufen und  sich im Motorraum verteilen. Da es auch auf den heißen Auspuff spritzte sahen wir halt diese blauen Wolken die Peter hinter sich her zog. Wieder mal ein technischer Ausfall. Aber ohne nennswerten Schaden. Also Glück im Unglück. Nach der Sommerpause kommt dann Brünn. Wir hoffen natürlich auf optimale Erfolge dann!
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü