9. Wertungslauf Poznan 2015 - Groening Motorsport

" Update der Webseite am 06.11.2018 " /// Rennbericht_Gesamtbericht 2018 /// Termine 2019 "
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

9. Wertungslauf Poznan 2015

Rennberichte > Saison 2015 > Poznan
Bei bestem Wetter fuhren wir am Samstag Vormittag unsere Qualifikation für das Rennen 1. Peti fuhr mehrere Runden im gemäßigten Tempo um den Renner auf Betriebstemperatur zu bekommen. Wie besprochen kam er dann in die Box um den Reifenluftdruck Anpassen zu lassen. Er fuhr dann wieder gleich raus auf die Strecke und sollte dann 2 schnelle Runden fahren. Doch leider hatte zwischenzeitlich ein anderes Fahrzeug sein Getriebeöl auf der gesamten Rennstrecke verteilt und somit wurden überall die gelben Fahnen geschwenkt. Also war die Quali für uns und den Rest des Feldes gelaufen und so ging es dann auch am Nachmittag ins Rennen 1.Der Start des Rennen verlief sehr gut und Peti konnte nach Runde 1 auch wieder als fünfter auf Start-Ziel vorbeikommen. Die Positionskämpfe in der ersten Runde um Peti herum ermöglichten der Vordergruppe sich einen kleinen Abstand heraus zu fahren. Mitte des Rennens musste Peti dann zur Spitzengruppe abreißen lassen, da das Auto anfing auf der Hinterachse zu übersteuern. Peti konnte zwar kurzzeitig schneller fahren als die Spitze doch dann waren die Reifen total überfordert. Also hieß es nur noch den Platz ins Ziel zu sichern, was aber kein Problem sein sollte, wir hatten 16 Sekunden Vorsprung zum 6. Platzierten. 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü