9. Wertungslauf - Groening Motorsport

" Update der Webseite am 14.06.2018 " /// Aktuelles_Saison_2018_Oschersleben / Zeitplan_Most ///"
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

9. Wertungslauf

Rennberichte > Saison 2016 > Poznan
Wenn man von der Pole ins Rennen geht fühlt sich das für alle im Team echt super an. Aber um auf das Podium zu kommen muss halt erst ein Rennen gefahren werden. Dieses wurde gestartet und Peti hatte sehr viel Mühe mit den Autos hinter sich. Die Positionen wechselten Kurve für Kurve. Schon nach der ersten Runde war unser Auto nur noch vierter. Danach Fünfter. Es wurde hart gekämpft.2 Runden vor Schluss waren wir wieder vierter. Dann gab es eine sehr folgenschwere Kollision in der Spitzengruppe um Rocco Berger(#56) und Dirk Förster(#11).Das Rennauto von Dirk wurde dabei komplett zerstört. Wir erbten nun den 3. Platz und fuhren so auch ins Ziel. Wir hoffen nun das Dirk den Mut nicht verliert und ein neues Auto für die nächste Saison aufbauen kann. Unser Team würde  ihn zu jeder Zeit dabei unterstützen. Wir wissen zu gut wie es sich anfühlt wenn alles zerstört ist. Aber nach dem Rennen ist vor dem Rennen. 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü