8. Wertungslauf - Groening Motorsport

" Update der Webseite am 14.06.2018 " /// Aktuelles_Saison_2018_Oschersleben / Zeitplan_Most ///"
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

8. Wertungslauf

Rennberichte > Saison 2016 > Brno
Mit einem stark dezimierten Starterfeld sollte es am Sonntag nochmal ins Getümmel gehen. Doch die HAIGO - Fahrerschaft der Tourenwagen sprach sich mit dem Cup-Chef soweit aus dass ein gemeinsames Rennen mit dem polnischen BMW-Cup nicht förderlich für unsere Haigo-Fahrzeuge sei. Die polnischen Fahrer sehen den Begriff`´´´FAIR`` doch etwas sehr anders. Aus Angst vor weiteren und auch unnützen Kollisionen einigte man sich mit der Rennleitung damit, dass der Start der Haigo 30 Sekunden später, als dem des BMW-Cups erfolgen sollte. Das hatte sehr gut geklappt. Leider ging Uwe Hahn(Zastava #33) mit seinem ZASSI  aufgrund von Problemen am Antriebsstrang erst gar nicht an den Start. Bei Dieter Hoffmann(Lada Samara #50) riss in der Einführungsrunde der Gasseilzug. Und Kai-Uwe Rossner(Lada 2105 #79) stellte seinen Lada 2105 nach 2 Runden, in Führung liegend, ab. Also war für uns der Weg frei um einen hart verteidigten Sieg einzufahren. Aber letztendlich hatten wir an diesem Rennsonntag das Quäntchen Glück aber auch das beste Auto um das Rennen  heimzufahren. Unter dem Strich stand nun ein 4. Platz und 1. Platz. Somit konnten wir sehr gut punkten. Aber eigentlich mussten wir dafür sehr viel Federn lassen. Nicht nur wir !!!!! - sondern die meisten Autos aus dem Haigo-Cup ,waren von dem Aufeinandertreffen mit dem polnischen BMW-CUP stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Bitte nicht noch einmal!!!!!!!!!Wir haben jetzt gerade mal anderthalb Wochen Zeit um unseren RONNY(#3) für das Wochenende in Poznan wieder grob herzurichten.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü