4. Wertungslauf - Groening Motorsport

" Update der Webseite am 12.05.2018 " /// Aktuelles_Oschersleben ///"
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

4. Wertungslauf

Rennberichte > Saison 2016 > Oschersleben II
Am Sonntagnachmittag ging es dann  bei allerbestem Wetter zum Rennen 2 des Wochenendes auf die Strecke. Der Startplatz 1 von Kai-Uwe Rossner (#79) blieb aufgrund von Motorproblemen leer. Peti startete vom Startplatz 3 mit freiem Blick nach vorn. Alle noch verbliebenen Starter kamen vom  Start gut weg. Peti ging als dritter in Kurve 1. Während des Rennens wechselten die Positionen vom 2. bis zum 5. Platz des Öfteren. Nur Rocco Berger(#56) konnte dadurch den Verfolgern immer weiter davon fahren. Peti lag auch zwischendurch schon auf P2. Doch im Kampf mit Sebastian Dross(#82)  kollidierte Peti mit dessen LADA 21011 beim anbremsen am Ende der Gegengeraden. Durch den derben Schlag auf das linke Vorderrad wurde die Radaufhängung von unserem Renner beschädigt. Nun befand sich das Auto in einem schlechten Zustand und  schnelle Rundenzeiten konnte Peti nicht mehr fahren. Also hieß es nach hinten verteidigen. Doch mehr als ein guter vierter Platz war nicht drin. Bis zum Rennwochenende auf dem Eurospeedway werden alle Schäden beseitigt sein, um dann wieder voll angreifen zu können.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü